-237 Tage, 9 Stunden und 49 Minuten bis zum E&L

Finale Infos

Die Aufbauarbeiten sind so gut wie abgeschlossen und das 7. Ehrlich & Laut Festival steht unmittelbar vor der Tür. Das Wetter soll fantastisch werden und somit steht einer Wahnsinns-Party nichts mehr im Wege. Nachfolgend nun ein paar letzte Informationen zum Festival.

--- Anreise & Geländeplan ---

Bitte lest Euch bevor ihr losfahrt die Anreisebeschreibung durch, da das Festivalgelände doch etwas versteckt ist. Wichtig ist, dass ihr die Autobahnausfahrt ALSFELD-OST nehmt und ab da der Ausschilderung folgt. Bitte versucht keine Abkürzung oder ähnliches zu nehmen.
Den Geländeplan ist nun auch veröffentlicht und kann hier als PDF heruntergeladen werden. Bitte folgt bei der Anreise den Anweisungen der Ordner und tut uns den Gefallen, dass ihr bitte nicht vor 20 Uhr am Mittwoch anreist.


--- Abendkasse ---

Es gibt noch Festivaltickets und Autoplaketten an der Abendkasse. Darüber hinaus gibt es an der Abendkasse auch Tickets für die einzelnen Tage.

Die Abendkassenpreise sind wie folgt:

  • FESTIVALTICKET inkl. Camping & Müllpfand: 70,- EUR
  • Tagesticket DONNERSTAG: 30,- EUR
  • Tagesticket FREITAG: 30,- EUR
  • Tagesticket SAMSTAG: 40,- EUR
  • Tagesticket SONNTAG: 20,- EUR
  • Autoplakette: 10,- EUR

Bei den Tagestickets ist KEIN Camping dabei.


--- Parken auf dem Camping / Vorzeitige Abreise ---

Aufgrund vielfacher Fragen nochmal der Hinweis darauf, dass mit der Autoplakette direkt neben dem Auto gezeltet werden darf. Selbstverständlich ist eine Abreise vom Campingplatz mit dem Auto auch vor Montag (z.B. Samstag oder Sonntag) möglich. Auch in Notfällen (z.B. Arzt, Apotheke, etc) ist es möglich den Zeltplatz mit dem Auto zu verlassen und dann wieder zurückzukommen. Es ist lediglich nicht möglich mit dem Auto mal kurz zum Einkaufen zu fahren. Wenn es einen wichtigen Grund gibt vom Zeltplatz fahren zu müssen, sprecht bitte den Ordnungsdienst an, er wird euch helfen.


--- Nicht erwünschte Kleidung / Abzeichen / Musik ---

Abschließend noch der Hinweis, dass ihr bitte fragwürdige Kleidung, Abzeichen, Musik, etc. zu Hause lasst. Wir werden was das Thema betrifft in diesem Jahr noch konseqenter als in den letzten Jahren dagegen vorgehen. Daher die Bitte an Euch, dass ihr am besten das ganze Zeug direkt daheim lasst. Nachfolgend findet Ihr eine Liste von Marken, die wir nicht auf dem Festival sehen wollen:

  • Ebik & Sons
  • Thor Steinar
  • Ben Sherman
  • Pit Bull
  • Troublemaker
  • Masterrace Europe
  • Consdaple
  • Ansgar Aryan

Das entsprechende Aufdrucke, Zeichen, Symbole, Zahlencodes, Musik (Kategorie C, Hungringe Wölfe, Sleipnir, etc.) ebenfalls nicht erwünscht sind, versteht sich von selbst. Diese Dinge werden mit einem Festivalverweis geahndet. Sollten wir Dinge finden, die gegen das Gesetz verstoßen, werden wir dies entsprechend zur Anzeige bringen.


--- Handyladestation ---

Am Infopunkt könnt Ihr Euer Handy laden lassen. Dazu müsst ihr allerdings Euer Ladekabel mitbringen.

 


 

Infos zum Festival-Gelände

Wie dem ein oder anderen sicherlich schon aufgefallen ist, findet das E&L Festival in diesem Jahr auf einem anderen Gelände als im letzten Jahr statt.

Das diesjährige Festival-Gelände befindet sich gut 5km von der Autobahnabfahrt Alsfeld-Ost in 36318 Schwalmtal direkt an der Bundesstraße 254 bei Renzendorf.

Es haben uns in den letzten Tagen viele Anfragen bzgl. des Geländes erreicht, die wir hier nun versuchen kurz zu beantworten:

--- HOTELS / ÜBERNACHTUNGEN ---
Das Festivalgelände liegt sehr nah an Alsfeld, somit sind die Alsfelder Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen im Durchschnitt nicht weiter vom Gelände entfernt als in den letzten Jahren auch.

--- ANREISE MIT DER BAHN ---
Es gibt in unmittelbarer Nähe des Geländes keinen Bahnhof mehr, allerdings arbeiten wir gerade daran eine Buslinie vom nächsten Bahnhof zum Gelände aufzubauen. Hier wird es in den nächsten Tagen weitere Infos geben. Eine Anreise mit dem Zug ist auf jeden Fall eine sehr gute Alternative.

--- NAHVERSORGUNG / EINKAUFEN ---
Alsfeld ist zum Laufen zu weit weg und nur über die Bundesstraße erreichbar, daher ist es nicht möglich zum Discounter, o.ä. zu laufen. Wir werden jedoch wieder einen Festivalshop anbieten, in dem ihr die wichtigsten Utensilien sowie Lebensmittel günstig erwerben könnt. Wir arbeiten auch noch an Lösungen vor Ort.

--- SANITÄRSITUATION ---
Wir haben versprochen es zu versuchen und wir sind überglücklich Euch sagen zu können, dass es in diesem Jahr neben den Toilettenkabinen sowohl Duschen als auch Spültoiletten auf dem Festivalgelände in einem Sanitärcamp geben wird. Für die Nutzung des Sanitärcamps könnt ihr Euch eine Dusch+Lokus Marke für schlappe 8,- EUR kaufen, mit der ihr dann sooft duschen und auf Toilette gehen könnt, wie ihr wollt/müsst. Die Dusch+Lokus Marke kann ab sofort im Shop mitbestellt werden, bzw. vor Ort erworben werden.

Festival-Gelände in Google-Maps

Detailierte Infos folgen dann in den kommenden Tagen...

 


 

2-Tages-Tickets

Aufgrund der Vielzahl von Anfragen bzgl. Tagestickets (gerade auch von Müttern/Vätern, etc) haben wir uns entgegen unserer Planungen keine Tagestickets anzubieten nun dazu entschieden, als Kompromiss 2-Tages-Tickets jeweils für Do/Fr und Sa/So anzubieten.

Die Tickets kosten 46,50 EUR und beinhalten neben dem Einlass jeweils das Camping an den beiden Tagen sowie 5,- EUR Müllpfand, dass nach Rückgabe eines vollen Müllsacks rückerstattet wird.

ACHTUNG: Es gibt je 2-Tages-Ticket nur eine limitierte Anzahl von 500 Stück. Die 2-Tages-Tickets findet ihr im Ticketshop auf unserer Seite sowie im DasROCKT Ticketshop.

 


 

Neue Bands und Running-Order

Wir freuen uns Euch 3 weitere Bands bekannt geben zu können:

  • Crematory
  • Stepfather Fred
  • FolxPunk

Außerdem stehen nun endlich die vorläufigen Spieltage der einzelnen Bands fest. Diese findet Ihr unter der Running Order.

 


 

Das Bandkarussell dreht sich...

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, fehlen im aktuellen Line-Up einige Bands, die bereits bestätigt waren, jedoch aufgrund der aktuellen Geschehnisse Ihren Auftritt auf dem E&L abgesagt haben. Wir können die Begründung der Absage zwar nicht unbedingt nachvollziehen, tolerieren und respektieren aber die Meinung der Bands und deren Wunsch den Auftritt zu canceln. Konkret handelt es sich dabei um folgende Bands, die wir leider in 2013 nicht auf dem E&L begrüßen dürfen:

  • Madball
  • Discipline
  • Pöbel & Gesocks
  • Born from pain
  • Bloodshed Remains
  • Questions

Dafür dürfen wir nun voller Stolz folgende Bands in Line-Up des Ehrlich & Laut begrüßen:

  • Drunken Swallows
  • Eisenherz
  • Thekenproleten
  • Rockwasser
  • Hassliebe
  • AOK
  • Scherf & Band
  • Circle J
  • Black Diamonds
  • Saints & Sinners
  • Jenny Woo

Das gesamte bisher bestätige Line-Up findet ihr hier

 


 

Statement / Offener Brief

Aufgrund der Ereignisse rund um Frei.Wild, die auch vor dem Ehrlich & Laut Festival nicht Halt gemacht haben, haben wir einen offenen Brief an unsere Fans, beteiligten Bands, Partner und Sponsoren verfasst. Das Statement könnt ihr hier nachlesen.